dieelefantenmeinesbruders — 23.03.13, 12:22:06

Kapitel 9 - "Die Elefanten meines Bruders"

"Jetzt standen wir also vor dem Haus des spanischen Bombenbauers. Ich spürte, dass es mit mir zu Ende ging, weil meine Beine anfingen, sich in Granit zu verwandeln. Die Versteinerung kroch ziemlich schnell meine Beine hoch, und wenn sie mein Herz erreichte, dann würde ich in eine Million kleine Kristalle zerspringen."

Leseproben und weitere Infos unter http://www.dieelefantenmeinesbruders.de

Download MP3 4,6 MB

Einen Kommentar hinterlassen

Du bist nicht eingeloggt. Wenn du dich anmeldest, musst du in Zukunft Name und E-Mail Adresse nicht mehr eingeben.