dieelefantenmeinesbruders — 14.07.13, 11:42:53

Kapitel 15 - "Die Elefanten meines Bruders"

"Eigentlich finde ich es total eklig, ins Bett zu pinkeln und dann wie ein Idiot in seinem eigenen Pipi zu liegen. Es kostete mich einige Überwindung. Damit der Plan klappte, trank ich ungefähr fünf Liter Mineralwasser, aber im letzten Moment, bevor es losging, sprang ich dann doch immer panisch aus dem Bett und rannte auf die Toilette. Ich habe die ganze Nacht nicht geschlafen und als es Morgen wurde, heulte ich vor Wut, dass ich es nicht schaffte, ins Bett zu machen. Dann klappte es plötzlich doch. Ich hatte noch mal so viel getrunken und war so müde, dass ich wegdöste, als ich eigentlich zur Toilette musste."

Gemeinsame Leserunde unter: http://www.ewriters.eu/forum/viewtopic.php?f=59&t=933
Leseproben und weitere Infos unter http://www.dieelefantenmeinesbruders.de

Download MP3 2,3 MB

Einen Kommentar hinterlassen

Du bist nicht eingeloggt. Wenn du dich anmeldest, musst du in Zukunft Name und E-Mail Adresse nicht mehr eingeben.